Wir sind Oldenburg das Land - Menschen erzählen

Wir sind Oldenburg das Land - Menschen erzählen

Folge 5: Gang durchs Landesmuseum Oldenburg

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge ist Anton Willers im Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg unterwegs. Gemeinsam mit seiner FSJ-Kollegin Roula Berinek spricht er mit dem Kurator Dr. Michael Reinbold über einige Ausstellungsstücke und die oldenburgische Landesgeschichte.

Das sogenannte „Schlossmuseum“ ist die ehemalige Residenz der Großherzöge von Oldenburg. Die ehemalige mittelalterliche Burganlage wurde im Renaissancestil zur repräsentativen Residenz erweitert, mit Rokokoelementen ausgestattet und durch klassizistische Anbauten ergänzt. Der Grundstock der heutigen Museumssammlung sind die Bestände der ehemaligen Großherzoglichen Gemäldegalerie Oldenburg, des ehemaligen Kunstgewerbemuseums und der 1909 gegründeten Staatlichen Galerie Neuerer Malerei. Heute ist das Landesmuseum ein Ort von Forschung und Vermittlung.

Folge 4: Plattdeutsch und Saterfriesisch im Oldenburger Land

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In dieser Folge sprechen Anton Willers und Sarah-C. Siebert mit Stefan Meyer, dem Referenten für Niederdeutsch und Saterfriesisch. Keine Zukunft ohne Herkunft – Stefan Meyer erzählt uns, wie sich die Oldenburgische Landschaft sich um den Erhalt dieser zwei Sprachen kümmert.

Bei dem Gespräch war auch ein weiterer Gast dabei – gab jedoch keinen Mucks von sich: Dackel Feodora fungiert zur Freude aller als gelegentlicher Bürohund.

Folge 3: Die Symbole des Oldenburger Landes

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die Oldenburgische Landschaft vertritt in besonderer Weise die Interessen seiner Mitglieder. Durch den gesetzlichen Auftrag des Landes, hat sie auch das Recht, bestimmte Staatssymbole zu verwenden: Wappen, Flagge und Siegel.

In der dritten Folge sprechen Anton Willers und Sarah-C. Siebert mit dem stellvertretenden Geschäftsführer der Oldenburgischen Landschaft, Dr. Jörgen Welp, über die Symbole des Oldenburger Landes und was sie über die Bedeutung der Oldenburgischen Landschaft aussagen.

Folge 1 Einführung

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Vorstellung des Podcasts - „wer wir sind und was wir wollen“

In dieser Folge stellen sich die beiden Moderatoren Anton Willers und Sarah-C. Siebert vor. Sie geben außerdem einen Überblick über Geschichte und die Struktur der Oldenburgischen Landschaft.

Über diesen Podcast

„Wir sind Oldenburg – Das Land. Menschen erzählen“ ist der Podcast der Oldenburgischen Landschaft. Wir sprechen mit Menschen aus dem Oldenburger Land über ihre Tätigkeiten und über Kultur im Oldenburger Land.

Die Oldenburgische Landschaft unterstützt Kultur und Wissenschaft durch Beratung, eigene Projekte und Fördermittel. Als Sprachrohr für das historische und kulturelle Selbstverständnis der Region setzt sie kulturpolitische Akzente, engagiert sich für den Naturschutz und setzt sich für die regionalen Belange in Niedersachsen ein.

Ab 18. August 2020 erscheint ein- bis zweimal pro Monat eine neue Folge.

von und mit Sarah-Christin Siebert

Abonnieren

Follow us